Digitales Einweisermanagement

Indoornavigation an der Universität

Einfache Orientierung zu und in allen Hochschulen

Eine Hochschule besteht aus vielen Fachbereichen, die oft über die ganze Stadt verteilt sind. Wir möchten junge Studierende, Gast-Dozenten und Dienstleister dabei unterstützen, sich besser zwischen und in den einzelnen Fachbereichen zurechtzufinden. Deshalb bietet VIRTUAL TWINS eine ganzheitliche Lösung, um beispielsweise den Weg zu Vorlesungs- und Seminarräumen, zum Institut oder zum Prüfungsamt zu vereinfachen. Besucher und Mitarbeiter der Hochschulen profitieren von:

Außendarstellung
Serviceorientierung
Innovationskraft

Planung der Studierenden

Die Planung eines Semesters beginnt immer auf der Website der Hochschule. Hier setzt VIRTUAL TWINS an: Studierende können anhand einer Visualisierung einsehen, wo sich eine Räumlichkeit im Institut befindet – auf allen relevanten Bereichen der Website. Per QR-Code kann die Navigation von zu Hause bis zum Zielpunkt auf dem Smartphone gestartet werden. Das funktioniert entweder im Smartphone-Browser oder als eigenständige App.

Kommunikation zwischen Lehrenden und Studierenden

Durch die vereinfachte Orientierung zu Büros oder dem Setzen von Markern im Hochschulgebäude erleichtert VIRTUAL TWINS die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Studierenden. Auch Studierende können VIRTUAL TWINS in ihren Austausch via WhatsApp oder Facebook einbinden – beispielsweise bei Seminarraumwechseln.

Anfahrt für Externe

Die Anfahrt für externe Dienstleister oder Gast-Dozenten kann in jeden Kommunikationskanal eingebunden werden: Per QR-Code oder über einen Link wird VIRTUAL TWINS im Smartphone-Browser gestartet und bietet neben der Navigation zu hochschulrelevanten Zielpunkten auch Informationen zu nahegelegenen Parkplätzen und deren Auslastung. Auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel kann eingesehen werden.

Management öffentlicher Veranstaltungen

VIRTUAL TWINS ist im Eventmanagement einer Hochschule einsetzbar: Besucher einer öffentlichen Verantstaltung können die Navigation zum Zielpunkt über

1) die Website der Universität,
2) eine E-Mail
3) oder einen QR-Code in gedruckten Einladungen

auf ihrem mobilen Endgerät starten. Hochschulen sparen so Beschilderungskosten.

Organisation für Mitarbeiter

Neben einer fachbereichsübergreifenden Orientierung für Mitarbeiter wird VIRTUAL TWINS auch effektiv im Gebäudemanagement eingesetzt: Hochschulen können externem Personal exakt mitteilen, wo Termine wahrgenommen werden sollen. Viele Ortstermine entfallen deshalb.

Perfekter Import

VIRTUAL TWINS bietet für alle gängigen Datenquellen eine geeignete Schnittstelle. Im günstigsten Fall aktualisiert sich unsere Lösung somit von allein.

Gebäude immer aktuell

Dank unserer CAD-Schnittstelle können Sie Ihre Gebäudepläne selbstständig und in wenigen Minuten aktualisieren. Dadurch minimieren sich die Betriebskosten.

High-End Visualisierungen

Unsere liebevoll erstellten Visualisierungen ermöglichen Besuchern ein räumliches Verständnis der Messe.

Einfache Einbindung

Unsere Lösung zur Indoornavigation auf Messen fügt sich dynamisch in Internetseiten, vorhandene Apps und Social Media-Kanäle ein.

Indoornavigation Universität

Lassen Sie uns sprechen!

Was auch immer Ihnen Kopfschmerzen bereitet – lassen Sie uns in Kontakt treten, damit wir schnell und pragmatisch Ihre Bedarfe ermitteln können – um zu einer für Sie passenden Lösung zu kommen.