Strategische Kooperation mit Logisfera etabliert

Von Henrik Büning am

Der Markt für digitale Lösungen entwickelt sich dynamisch, seit dem einfache und schnelle Anwendungen verfügbar sind. Wo aber bleibt hier der Kunde? Eine kundenzentrierte Sichtweise ist entscheidend für eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie. Hierbei ist Service Design Thinking ein wegweisender Ansatz, um bei der Entwicklung von neuen Prozessen den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Denn im Wettbewerb geht es darum, mit Dienstleistungen die Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Durch die Kooperation mit Logisfera wird das Dienstleistungsangebot von VIRTUAL TWINS in diesem Bereich weiter gestärkt. Die von beiden Unternehmen angebotenen Lösungen ergänzen sich perfekt und sollen in Zukunft auch komplementär angeboten werden. Zur Stärkung des Marktauftritts werden auch vertriebliche Synergien genutzt werden.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

www.logisferanova.pl

 

Zurück